Weihnachtsmenü

Silvestermenü

Wussten Sie...?

Alles begann Mitte der 1990er Jahre, als sich Rudolf F. Haindl, der Erfinder und Gründer der Marke Pacojet und der Haubenkoch Hans Mandl begegneten. Beide von Haus aus Tüftler und Genießer, suchten sie nach einer idealen Zutat für den Pacojet, die sich zur schnellen Herstellung von Sorbets, Granitées und als Basisprodukt für Suppen, Saucen und Relishes eignet. Die Zutat sollte keine Transfette enthalten, wie man sie häufig in Margarine und Pflanzencreme findet sowie säure- und alkoholstabil sein. Heraus kam dabei QimiQ, ein natürliches und schnittfestes Sahneprodukt mit nur 15 % Fett. Schnell wurde ihnen klar, dass sich die Anwendung von QimiQ nicht nur auf den Pacojet reduziert, sondern als Zutat für die gesamte Küche eignet. „Für uns ist QimiQ ein fester Bestandteil unserer Zutaten und aus der Küche nicht mehr wegzudenken“, urteilt Rudolf Obauer aus Werfen, Koch des Jahrzehnts und mit 4-Gault-Millau-Hauben höchstdekoriert.