Speck-Grissini mit Avocado Dip

Zutaten für 25 Stück

Für die Grissini
125 g QimiQ Saucenbasis
1/2 Pkg. Trockenhefe
Prisen Zucker
180 g Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
50 g Butter, weich
Prisen Salz
Pfeffer schwarz, gemahlen
2 Msp. Paprikapulver, edelsüß
100 g Räucherspeck, klein gewürfelt


Für den Dip
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
1 Avocado
100 g Naturjoghurt
1/2 Rote Paprikaschote, gewürfelt
Salz
Pfeffer schwarz, gemahlen
1 Msp. Chillipfeffer Pulver
1 Limette, Saft und fein geriebene Schale

Zubereitung

1. Für die Grissini: QimiQ Saucenbasis mit Hefe und Prise Zucker glatt rühren.
2. Mehl mit Backpulver und Gewürzen vermengen und in einen Rührkessel geben.
3. Hefemischung, weiche Butter und Speck dazugeben und mit einem Knethacken ca. 2-3 Minuten kneten lassen. Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
4. Teig ½ cm hoch ausrollen und in ca. 10 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen zu Strängen rollen.
5. Stränge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und auf dem Grill mit geschlossenem Deckel bei indirekter Hitze oder im Backofen bei 180° C ca. 10 Minuten backen.
6. Für den Dip: Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben. Avocado Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
7. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Avocado und die restlichen Zutaten dazugeben und abschmecken.

QimiQ Classic Vorteile

  • Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Backstabil

  • Besonders lockerer und dabei saftiger Teig

Print Friendly and PDF
QimiQ1Comment