Zutaten für 10 Portionen

10 Stück Zanderfilets à 160 g
Salz und Pfeffer
Für die Kruste
250 g QimiQ Saucenbasis
130 g Frischkäse
1 EL Petersilienpüree
2 EL Kartoffeln, gewürfelt, angeröstet
2 EL Speck, durchwachsen, gewürfelt, angebraten
1 EL Karotte, gewürfelt, angeröstet
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
1 TL Wasabi

qbilder_2118_gratiniertes-zanderfilet_we.jpg

 

Zubereitung

1. Für die Kruste QimiQ Saucenbasis mit Frischkäse glatt rühren. Restliche Zutaten dazugeben und abschmecken.
2. Zanderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Punkt dämpfen.
3. Gratiniermasse darauf geben und unter Salamander fertig gratinieren.

 

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Backstabil

  • Cremige Konsistenz

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

Print Friendly and PDF

Comment