QimiQ Naked Cake

QimiQ Naked Cake

Zutaten für 1 Tortenform, 26 cm Ø
1 Biskuit-Tortenboden Ø 26 cm
3 Stück Äpfel, geschält, entkernt, in Spalten geschnitten
60g Staubzucker
60g Walnüsse, gehackt

Für die Creme
250g QimiQ Whip, gekühlt
80g Karamellsirup
30g Zucker
2cl Rum
100g Butter, geschmolzen

Zubereitung
1. Biskuitboden laut Rezept zubereiten und in 3 Lagen schneiden.
2. Apfelspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Staubzucker bestreuen und im Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten karamellisieren.
3. Für die Creme: Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
4. Karamellsauce, Zucker und Rum dazugeben, bis zum gewünschten Volumen aufschlagen und die geschmolzene Butter unterrühren.
5. Auf einer Lage Biskuitboden einen Teil der Creme verteilen und einen Teil der gehackten Walnüsse und Apfelspalten darüber verteilen. Einen weiteren Biskuitboden darauf legen und so weiterarbeiten bis die Creme, Walnüsse und Apfelspalten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollten Apfelspalten sein.
6. Mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen und nach Belieben dekorieren.
Tipp: Statt Walnüssen können auch Mandeln verwendet werden.

QimiQ Whip Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Gelingsicheres echtes Sahneprodukt, nicht überschlagbar

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

Print Friendly and PDF

Comment