Bananenschnitten

Bananenschnitten

Zutaten für 12 Portionen

  • 1,5kg Banane, in Scheiben geschnitten
  • 150g Marillenmarmelade, zum Bestreichen

Für den Boden

  • 300g Eier, 6 Stk.
  • 250g  Zucker
  • 12g Vanillezucker, 1 Pkg.
  • 200g Mehl
  • 2Msp. Backpulver
  • 1/2 Stück Zitrone, fein geriebene Schale

Für die Creme

  • 250g QimiQ Whip, gekühlt
  • 250g QimiQ Classic Vanille, gekühlt
  • 100g Mascarpone
  • 80g Zucker

Für die Schokoladeglasur

  • 250g QimiQ Classic
  • 200g dunkle Schokolade 40-60 % Kakao
  • 60g Butter

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Für den Boden: Eier mit Zucker schaumig schlagen und die restlichen Zutaten dazumischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Creme: Kaltes QimiQ Whip und QimiQ Classic Vanille zusammen leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
  4. Mascarpone und Zucker dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
  5. Biskuitboden mit Marillenmarmelade bestreichen und die Bananenscheiben darauf verteilen. Creme darauf verteilen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.
  6. Für die Schokoladeglasur: QimiQ Classic, Schokolade und Butter zusammen über Wasserdampf schmelzen und auf der Creme verteilen. Nochmals gut durchkühlen lassen bis die Glasur fest ist.

Tipp: Creme mit einem Schuss Eierlikör verfeinern.

QimiQ Classic Vorteile

  • Glasuren brechen nicht beim Schneiden

QimiQ Classic Vanille Vorteile

  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Keine zusätzliche Gelatine notwendig

QimiQ Whip Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett
  • Gelingsicheres echtes Sahneprodukt, nicht überschlagbar
QimiQrdw7Comment