KRÄUTER-FRISCHKÄSE-PANNA COTTA MIT WALDPILZEN


ZUTATEN FÜR
10 PORTIONEN


FÜR DIE PANNA COTTA


500 g QimiQ-Classic, ungekühlt
260 g Frischkäse
20 ml Zitronensaft
4 cl Noilly Prat/Wermut trocken
Salz, Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
40 g Petersilie, fein gehackt

FÜR DIE WALDPILZE


400 g Waldpilze (z. B. Eierschwammerln)
80 g rote Zwiebeln, fein gewürfelt
80 ml Olivenöl
4 cl Weinbrand
50 ml weißer Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer schwarz, frisch gemahlen

ZUBEREITUNG


1. Für die Panna Cotta ungekühltes QimiQ-Classic
glatt rühren. Frischkäse, Zitronensaft, Noily Prat
und Gewürze dazugeben und gut verrühren.
2. Ein Viertel der Creme mit Petersilie vermengen,
in Timbaleförmchen 1–2 cm füllen und
ca. 30 Minuten kalt stellen.
3. Restliche Creme in die Förmchen füllen
und 2–4 Stunden kühlen.
4. Waldpilze in heißem Olivenöl kurz anbraten, würzen
und mit Weinbrand ablöschen. Etwas auskühlen
lassen und mit weißem Balsamico marinieren.
5. Panna Cotta aus den Förmchen auf die Teller
stürzen und mit Waldpilzen servieren
 

Print Friendly and PDF
QimiQKommentieren