Erdbeer-Mascarpone-Torte von Doris Illmaier

Zutaten

Biskuit

  • 6 Eier
  • 6 EL Zucker
  • 6 EL Wasser
  • 6 EL Mehl

Füllung

  • 500 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 400 ml pürierte Erdbeeren
  • Zucker nach Geschmack
  • 500 g Mascarpone
  • Evt. Erdbeer- oder Zitronenlikör

Weiters

  • Erdbeermarmelade
  • Biskotten

Zubereitung

  1. Für den Biskuit: Eier mit Zucker schaumig schlagen. Wasser dazugeben und weiterrühren. Zum Schluss Mehl kurz unterziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte 24 cm Form füllen und bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen, in 3 Böden schneiden.
  2. Für die Füllung: Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Erdbeerpüree mit Zucker nach Geschmack unterrühren. Mascarpone dazumischen. Wer mag, kann noch Erdbeerlikör oder einen Zitronenlikör beimengen.
  3. Den ersten Boden mit Erdbeermarmelade bestreichen, rund um den Boden die Biskotten stehend einschichten. 1 Drittel der Creme darauf verteilen. Den zweiten Boden darauflegen, wieder mit Marmelade und dann mit Creme bestreichen. Vorgang nochmals wiederholen.
  4. Für 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Anschließend nach Lust und Laune dekorieren. Gutes Gelingen!
Print Friendly and PDF
julian meinke2Comment