Zutaten:

Für den Teig:
Für ein tiefes Haushaltsblech, dass man dann halbiert und mit der Creme zur QimiQ Verpackungsform zusammensetzt.
220 g Butter
300 g Zucker
10 Eier
220 g Kochschokolade
210 g Mehl
60 g Nüsse, gerieben
3 EL Kakao
2 TL Backpulver
Zimt

Für die Füllung:
500 g QimiQ Whip Schokolade, gekühlt

Für die Buttercreme:
200 g Butter
200 g Zucker

Zubereitung:
1. Für den Teig: Butter und Zucker schaumig schlagen, ganze Eier dazugeben und aufschlagen.
2. Geschmolzene Schokolade dazugeben und dann die restlichen Zutaten unterheben.
3. Im vorgeheizten Backofen bei 170° C (Ober- und Unterhitze) ca. 50 Minuten backen.
4. Kuchen halbieren. Für die Füllung kaltes QimiQ Whip Schokolade aufschlagen und den Kuchen damit füllen.
5. Butter und Zucker länger rühren, bis die Creme weiß-schaumig ist. Kuchen mit Buttercreme rundherum bestreichen.
5. Mit Fondant abdecken und dekorieren.

Print Friendly and PDF

Comment