Melonen-Joghurt-Torte

Zutaten für 12 Portionen, Ø 26 cm Ring

Für den Boden
100 g Butter, ungekühlt
150 g Weiße Schokolade, geschmolzen
200 g Cornflakes, leicht zerdrückt
Für das Melonenmousse
500 g QimiQ Classic, ungekühlt
250 g Kantalupe Melone, püriert
90 g Zucker
1 Limette, Saft und fein geriebene Schale
150 g Joghurt 10% Fett
Für den Belag
300 g Kantalupe Melone, gewürfelt
1 Päckchen Tortengeleepulver à 12 g
 

Zubereitung

1. Für den Boden Butter in die geschmolzene Schokolade rühren. Cornflakes darunter mischen und die Masse in den Tortenring drücken.
2. Für das Melonenmousse ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Restliche Zutaten dazumischen und auf dem Cornflakesboden verteilen.
3. Torte etwas ankühlen lassen, danach die Melonenwürfel darauf verteilen. Tortengelee laut Packungsangabe zubereiten und über die Melonenwürfel gießen.
4. Mindestens 4 Stunden kühlen (im idealfall über Nacht).
5. Nach Belieben dekorieren.

QimiQ Classic Vorteile

  • Bindet Flüssigkeit, Tortenböden bleiben länger trocken und frisch

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Leichter Genuss bei weniger Fett

Print Friendly and PDF
QimiQ2Comment