Bananen-Kokos-Kuchen

Zutaten für 12 Portionen, 30 cm Kastenform

250 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
50 g Butter, weich
100 g Zucker
4 Eigelb
40 ml Kokosnusslikör (optional)
1 Banane, zerdrückt
300 g Mehl
100 g Kokosflocken
50 g Mandeln, gerieben
1 Pkg. Backpulver
1 Banane, fein geschnitten
Zitronensaft
4 Eiweiß
80 g Zucker
100 g Schokolade, geschmolzen
 

Zubereitung

1. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Butter, Zucker, Eidotter und Kokoslikör schaumig schlagen.
3. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren und löffelweise zum Butter geben. Bananenpüree dazumischen.
4. Mehl, Kokosflocken, Mandeln und Backpulver vermischen.
5. Bananenscheiben mit Zitronensaft marinieren.
6. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Abwechselnd mit der Mehlmischung und den Bananenscheiben unter die QimiQ Mischung heben.
7. Masse in eine mit Papier ausgelegte Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen (falls notwendig, zwischendurch mit Folie abdecken).
8. Kuchen stürzen, mit Schokolade bestreichen und auskühlen lassen.

Print Friendly and PDF
QimiQ1Kommentieren