Zwetschkenfleck

qbilder_2611_zwetschken_blechkuchen_1_webheader.jpg

Zutaten für 1 Backblech

  • 125 g QimiQ Saucenbasis
  • 60 g Staubzucker
  • 12 g frischer Germ
  • 300 g Mehl, glatt
  • 2 Eigelb
  • 50 g Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 120 g Semmelbrösel
  • 100 g Zucker
  • 2 Msp. Zimt
  • 800 g Zwetschken, halbiert, entkernt

Zubereitung

  1. QimiQ Saucenbasis mit Staubzucker leicht erwärmen und den Germ darin auflösen.
  2. Mehl, Eigelb, Butter, Vanillezucker und Salz in einen Rührkessel geben, QimiQ Mischung dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort (am besten im Backofen bei 50 °C) ca. 40-60 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
  4. Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Brösel mit Zucker und Zimt vermengen, auf den Teig streuen und die Zwetschkenhälften darauf verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.
Print Friendly and PDF
QimiQComment