Steirischer Gugelhupf von Reinhard Müller

0E9A3279_Steirischer_Kürbiskern_Gugelhupf.RDB.jpg

Zutaten für 1 Gugelhupfform

  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • 120 g Butter, oder Margarine, geschmolzen
  • 5 Eigelb
  • 80 ml Kürbiskernöl
  • 80 g Staubzucker
  • 0.5 Zitrone(n), Saft und fein geriebene Schale
  • 5 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 200 g Mehl, glatt
  • 10 g Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 80 g Kürbiskerne, geröstet, gerieben

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
  2. QimiQ Saucenbasis, geschmolzene Butter (oder Margarine), Eigelb, Kürbiskernöl, Staubzucker, Zitronensaft und -schale zusammen mit einem Stabmixer glatt mixen.
  3. Eiweiß mit dem Zucker und Salz steif schlagen.
  4. Mehl mit Backpulver, Kakaopulver und Kürbiskernen vermengen und zügig unter die QimiQ Mischung rühren. Geschlagenes Eiweiß unterheben.
  5. Masse in eine befettete Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten backen.
Print Friendly and PDF
QimiQComment