Gemüseterrine

qbild_18_Gemueseterrine.jpg

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 250 g Mischgemüse der Saison
  • Gemüsebrühe
  • 100 g Magertopfen / Quark
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Estragon, fein gehackt

Zubereitung

  1. Das Gemüse in der Gemüsebrühe weich kochen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken (so bleibt die Farbe erhalten). Gut abtropfen lassen.
  2. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Magertopfen, Senf, Salz, Pfeffer, Petersilie und Estragon dazumischen und das gekochte Gemüse unterheben.
  3. Eine Terrinenform (Inhalt ca. 800 ml) mit Frischhaltefolie auslegen, die Gemüsemasse einfüllen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.
  4. Terrine stürzen, Frischhaltefolie entfernen und mit einem scharfen Messer portionieren.
Print Friendly and PDF
QimiQComment