Gebackene Apfelradln mit Vanillesauce

qbild_2263_img_6919_gebackene_apfelradl_mit_vanillesauce_rdb.jpg

Zutaten für 4 Portionen

Für die gebackenen Apfelradln

  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • 1 EL Mehl, glatt
  • 1 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 1 EL Zucker
  • 4 Äpfel
  • Pflanzenöl, zum Herausbacken

Für die Vanillesauce

  • 125 g QimiQ Classic Vanille
  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • 50 g Zucker
  • 2 cl Rum
  • 1 Vanilleschote(n), ausgekratzt
  • Zum Wälzen
  • Zimt
  • Zucker

Zubereitung

  1. Für die gebackenen Apfelradln: QimiQ Saucenbasis, Mehl und Eigelb zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Eiweiß und Zucker steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Apfelringe durch den Teig ziehen und langsam in heißem Öl (160 °C) goldbraun herausbacken.
  4. Für die Vanillesauce: Alle Zutaten zusammen aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.
  5. Die warmen Apfelradln in einer Mischung aus Zimt und Zucker wälzen und mit Vanillesauce servieren.
Print Friendly and PDF
QimiQComment