Zutaten für eine Springform, 22 cm Durchmesser
Teig:

200 g weiche Bio-Butter
150 g Bio-Zucker
2 Bio-Eier
185 g Bio-Mehl
40 g Speisestärke
Vanillezucker
1 TL Backpulver

Creme:
150 g Mascarpone
150 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
2 TL Speisestärke
2 EL Bio-Zucker
Bio-Vanilleschote
Belag:
300 g Bio-Rhabarber
1 EL flüssige Bio-Butter
2 EL grober brauner Bio-Zucker

Zubereitung:
Für den Teig: Butter, Zucker und Vanillezucker hellcremig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, in 2-3 Portionen kurz untermischen. In eine befettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform 2/3 des Teiges füllen und glatt streichen.

Für die Creme: ungekühltes QimiQ Classic Vanille glatt rühren. Mascarpone, Stärke, ausgeschabte Vanilleschote und Zucker unterrühren. Auf den Kuchen verteilen.

Rhabarber waschen, evtl. schälen, in 2-3 cm große Stücke schneiden und auf der Creme verteilen. Den übrigen Teig ebenfalls in großen Klecksen daraufgeben. Flüssige Butter darüberträufeln und groben Zucker daraufstreuen. Bei 170 °C (Umluft) ca. 50 Minuten backen.
Herausnehmen und vollständig in der Form auskühlen lassen. Herrlich!! :))

Print Friendly and PDF

Comment