Zutaten für ca. 3 Personen:

Für die Palatschinken:
1/2 Liter Milch
24 dag Mehl
3-4 Eier
Prise Salz
Butter

Für die Topfenfüllung: 
1 Pkg. QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
1 Pkg. Topfen 10 %
Staubzucker, Vanillezucker
Zitronenschale und Saft von einer halben Zitrone
ca. 1/3 bis 1/2 Becher Schlagobers geschlagen
Früchte und Beeren nach Belieben

So wird’s gemacht:
Für die Palatschinken: die Milch mit dem Mehl gut verrühren. Anschließend nach und nach die Eier und eine Prise Salz hinzugeben. Tipp: Sollten Mehlklumpen entstehen, einfach anschließend den Teig durch ein Sieb streichen.
Butter in einer Pfanne zerlassen und mit einem Schöpflöffel so viel Teig einfüllen, dass der Boden dünn bedeckt ist. Den Teig in die Mitte einfüllen und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. Die Palatschinken bei mittlerer Hitze herausbacken. Ist sie auf einer Seite goldbraun und lässt sich gut bewegen, kann man die Palatschinke wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun backen.
Für die Füllung: ungekühltes QimiQ Classic Vanille glatt rühren. Restliche Zutaten dazumischen. Ich habe bei den Früchten Mango, Pfirsich, Himbeeren, Heidelbeeren und Bananen verwendet.

Am Ende die Palatschinken mit etwas Topfenfüllung einrollen und mit Staubzucker bestäuben.

Print Friendly and PDF

Comment