Was passiert, wenn 6 Food Blogger auf unseren QimiQ Chef treffen? Genuss pur und vielleicht ein wenig Food Koma! ;)

Wir hatten das Vergnügen, mit Leckermäulchen, Sweetsandlifestyle, Cuisinecaroline, Küchensprint und Nudlholz einen wunderschönen Nachmittag zu verbringen und uns über das Kochen auszutauschen.

Zur Begrüßung gab es etwas Exotisches und zwar ein Piña-Colada-Espuma, das im Handumdrehen mit der isi Flasche zubereitet ist.
Danach ging es gleich weiter mit unseren QimiQ Classic Rezepten! Wir haben eine schnelle Aioli zubereitet und unser Lieblingsrezept von Wolfi: Thunfischaufstrich!  Mit unserem leckeren QimiQ Brot  und Focaccia haben wir dann alles ratzfatz aufgegessen. #nomnomnom.

Weiter ging es mit unserem genialsten Rezept, dem Guglhupf, wo am Ende nicht mal ein Stück übergeblieben ist. :D Die Saucenbasis haben wir dann noch für eine leckere Käsesauce und unseren Flammkuchen verwendet (wieder alles weggesnackt! ;) ). Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie voll wir alle waren, aber es fehlten noch immer unsere Whip Rezepte!

Mit vollem Bauch stürzten wir uns dann auf unsere Mousserezepte. Engelbert hat uns ein leckeres, leichtes Marillenmousse mit Apfel-Lavendel-Ragout gezaubert und im Anschluss noch ein flaumiges Schokomousse serviert.
Nach drei kulinarisch gespickten Stunden waren wir fertig – nicht nur mit dem Kochen, sondern auch mit dem Essen. Das Food Koma war schon in greifbarer Nähe! Neben der vielen Kostproben hatten wir genügend Zeit, uns über diverse Kochtipps und -tricks sowie Rezepte, die wir bald auf unserer Website veröffentlichen werden, auszutauschen!
Es war ein legendärer Tag, der absolut wiederholt werden muss! #Munchies #Geschmacksexplosion

Print Friendly and PDF

Comment