Fischgerichte vorzukochen funktioniert nicht! Diese Aussage möchte ich mit diesem Rezept widerlegen. Ihr könnt es nämlich am Vortag zubereiten und den Auflauf erst am nächsten Tag fertigbacken. Ideal für berufstätige Mamas, die nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem ausgewogen kochen möchten.

Für dieses sehr schnelle, aber sehr leckere Fischrezept, habe ich dieses Mal QimiQ Saucenbasis für die warme Küche verwendet.

Die Zutaten

Die Zutaten

Zutaten:

2 Pkg. QimiQ Saucenbasis
4 EL Tomatenmark
2 EL Paprika, edelsüß
1 TL Majoran
1 TL Basilikum
1 TL Oregano
1/2 Bund Petersilie oder TK-Petersilie
ca. 6 EL Milch
1 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
1 TL Salz
12 Stück Polardorsch

Zubereitung:
Alles außer dem Polardorsch mit einem Schneebessen gut verrühren. Abschmecken – sollte nach „Italien“ schmecken.
Diese Masse zur Hälfte in eine Auflaufform geben, Polardorsch (leicht angetaut) darauflegen. Die restliche Masse daraufgeben. Mit geriebenen Käse bestreuen und bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.

QimiQ Fischauflauf

QimiQ Fischauflauf

Print Friendly and PDF

Comment