Ramon Mayer, Haubenkoch und QimiQ Executive Chef ist weitgereist. Seine Stationen reichen vom Küchenchef im 5****S Hotel Zürserhof in Zürs bis nach London und Los Angeles. Für die heutige Ausgabe vom Newsletter hat er eine Kürbis-Auberginen-Lasagne kreiert. Wir wünschen guten Appetit

0E9A2670 Auberginen Kürbis Lasagne.jpg

ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN
30 Scheiben Auberginen
Salz
schwarzer Pfeffer,
frisch gemahlen
Saisonales Gemüse,
nach Belieben
200 g Tempura Mehl
Olivenöl, zum Anbraten

FÜR DIE KÜRBISCREME
500 g QimiQ Whip, gekühlt
350 g Kürbispüree
40 ml Walnussöl
30 ml weißer Balsamico Essig
½ TL Kurkuma, getrocknet
Muskatnuss, gemahlen
Salz
schwarzer Pfeffer,
frisch gemahlen

ZUBEREITUNG:
1 . Auberginenscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in Tempura Mehl tauchen und in heißem Olivenöl beidseitig anbraten. Auskühlen lassen.
2 . Für die Kürbiscreme: Alle Zutaten zusammen mit einem Stabmixer fein pürieren, in einen Rührkessel geben und aufschlagen.
3 . Auberginenscheiben, Kürbiscreme und Gemüse, nach Belieben schichten.
4 . Garnieren und servieren.

Comment