Bananen-Kokos-Torte

Zutaten

Sommerliche Torte.jpg

1 Tortenboden

Kokoscreme

  • 100 g QimiQ Classic, ungekühlt 
  • 30 g Feinkristallzucker 
  • 3 EL Kokosnusslikör 
  • 30 g Kokosflocken 
  • 100 ml Sahne 36 % Fett, geschlagen 

Bananencreme

  • 125 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt 
  • 30 g Feinkristallzucker 
  • Zitronensaft 
  • 2 Stück Bananen (zerdrückt) 
  • 100 ml Sahne 36 % Fett, geschlagen 

Zubereitung

  1. Den Boden schneidet ihr in der Mitte durch, damit ihr die Kokos- und die Bananencreme darauf verteilen könnt.
  2. Für die Kokoscreme: Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Zucker, Likör und Kokosflocken unterrühren. Die Sahne steif schlagen und zum Schluss vorsichtig unterheben. Die Kokoscreme auf der unteren Hälfte des gebackenen Teiges verteilen und die andere Hälfte des Teiges daraufsetzen.
  3. Für die Bananencreme: Ungekühltes QimiQ Classic Vanille glatt rühren. Zucker, Zitronensaft und zerdrückte Bananen unterrühren. Die Sahne steif schlagen und zum Schluss vorsichtig unterheben. 
  4. Die Torte 4 Stunden durchkühlen lassen (im Idealfall über Nacht). Nachdem die Kokos- und die Bananencreme fest geworden sind, mit Schokoladeglasur überziehen.
     
Print Friendly and PDF
Kuchenjunkie7Comment