Osterhasenkuchen

Zutaten

Osterhasenkuchen.png

Für den Biskuit

  • 5 Eier
  • 15 EL Zucker
  • 15 EL Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Öl

Für die Füllung

  • 500 g QimiQ Classic Natur, ungekühlt
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Frischkäse
  • 170 g Staubzucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 50 g Gelierzucker
  • 300 g Nougat, geschmolzen
  • 200 g Schlagobers, geschlagen

Weiters

  • 12 Muffins
  • 400 g Schlagobers
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • Rosa und schwarze Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung

  1. Für den Biskuit alle Zutaten gemeinsam mindestens 5 Minuten schaumig schlagen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft) 30-45 Minuten backen. Abkühlen lassen und zwei Teile schneiden.
  2. Für die Füllung ungekühltes QimiQ Classic Natur glatt rühren. Mascarpone, Frischkäse, Staubzucker, Kakaopulver und Gelierzucker dazumischen. Geschmolzenes Nougat dazumischen. Geschlagenes Schlagobers unterheben. Füllung auf eine Hälfte des Biskuitbodens streichen und mit 2. Hälfte bedecken.
  3. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und etwas davon mit rosa und schwarzer Lebensmittelfarbe einfärben. Die 12 Muffins als Hase auf den Biskuitboden verteilen und mit Schlagobers verzieren. 
Print Friendly and PDF