Nougattorte

Nougattorte.jpg

Zutaten für 1 Tortenform, 26 cm Ø

Schokolade-Haselnuss-Boden

  • 4 Eier

  • 180 g Zucker

  • 1 Pkg. Vanillezucker

  • 100 g Mehl

  • 100 g Speisestärke

  • 2 TL Backpulver

  • 30 g Kakaopulver

  • 50 g Haselnüsse, gemahlen

  • Amaretto zum Beträufeln

Füllung

  • 500 g QimiQ Classic Natur, ungekühlt

  • 50 g Staubzucker

  • 80 g Haselnüsse, gemahlen

  • 150 g Nougat, geschmolzen

  • 200 g Ferrero Rocher, geschnitten

Zum Verzieren

  • 150 g Nougat, geschmolzen

  • 30 g Staubzucker

  • 50 g Haselnüsse, gemahlen

  • 12 Ferrero Rocher

Zubereitung

  1. Für den Boden: Backofen auf 155 °C (Umluft) vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Restliche Zutaten unterheben. Im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

  2. Für die Füllung: Ungekühltes QimiQ Classic Natur glatt rühren. Restliche Zutaten dazumischen.

  3. Tortenboden in 2 Lagen schneiden. Untere Lage mit Amaretto beträufeln. Mit Creme füllen.

  4. Zum Verzieren: Geschmolzenes Nougat, Staubzucker und Haselnüsse schaumig rühren und Torte damit bestreichen. Mit Ferrero Rocher dekorieren.

Print Friendly and PDF