Mousse au Chocolat

Ein absolut dekadentes Dessert! Ein himmlisches Schokomousse mit Kokosnussraspeln und frischen Beeren. Egal ob Groß oder Klein, dieses Dessert wird jedem schmecken. Luftig, cremig, einfach sensationell! 

Zutaten

  • 500 g QimiQ Whip
  • 160 ml Kokosnussmilch
  • 100 g Zucker
  • 340 g dunkle Schokolade, Kakaoanteil 70 %
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • Staubzucker oder Kokosnussraspeln zum Bestäuben

Zubereitung

  1. QimiQ Whip aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
  2. Kokosnussmilch und Zucker dazugeben und weiter bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, zur Masse hinzugeben und zügig unterheben bis eine homogene Masse entsteht. Jetzt kann man auch die Beeren dazumischen, jedoch ein paar zum Dekorieren aufbehalten.
  4. Das Mousse in Gläser dressieren und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. 
  5. Vor dem Servieren mit Beeren und Kokosnussraspeln (oder Staubzucker) dekorieren.
Therese Rose3Comment