Steirisches ­čŹÄ Apfeltiramisu ­čŹÄ nach Tante Nanu Art

Zutaten
1 Packung Biskotten/L├Âffelbiskuits
250 ml Schlagobers
250 g Topfen
500 g Apfelmus
250 g QimiQ Vanille
Orangen oder Apfelsaft mit/ohne Rum zum Tr├Ąnken
Bratapfelzucker

Wir fangen mit dem dem selbstgemachten Apfelmus an:
750 g ganze Äpfel
15 g Zitronensaft
1 TL TNT-Zucker
50 g Brauner Demerara Zucker

├äpfel entkernen, vierteln und mit frisch gepressten Zitronensaft, TNT und braunen Demerarazucker in den Mixtopf geben. Apfelmasse 10 Min./100 ┬░C/ Stufe 1 eink├Âcheln. Danach ├äpfel 20 Sek./ Stufe 5 p├╝rieren. Wer das Mus feiner m├Âchte: 10 Sek./ Stufe 10 p├╝rieren. In eine Sch├╝ssel umf├╝llen und komplett abk├╝hlen lassen.

Inzwischen bereite ich die restliche Tiramisumasse zu.

Schmetterlingsaufsatz in den Mixtopf geben, Schlagobers hinzuf├╝gen, 1 Min./ Stufe 3 aufschlagen und in eine seperate Sch├╝ssel umf├╝llen.

QimiQ Vanille mit dem Topfen in den Mixtopf f├╝llen und 10 Sek./ Stufe 3 verr├╝hren, abgek├╝hltes Apfelmus untermengen und mit einem Spatel das Schlagobers unterheben.

Biskotten in die gew├╝nschte Form legen, mit Fl├╝ssigkeit gut betr├Ąufeln und mit Apfelmus bedecken. Das Ganze so oft wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Mit Bratapfelzucker bestreuen und in den K├╝hlschrank stellen.

Tipp: Ich bereite das Apfeltiramisu am Vortag zu, sodass es ├╝ber Nacht sch├Ân durchziehen kann.

Print Friendly and PDF