Farbenfrohe Früchtetarte

Diese Puddingfüllung ist einer der nützlichsten Puddings, die man in seinem Repertoire haben kann! Die sensationelle Kombination aus cremigen Pudding und frischen Früchten ist ein absoluter Hit und es ist super leicht zu machen. Diese Tarte ist einer meiner Lieblingsdesserts, denn man braucht einfach einen simplen Tarteboden, eine leckere Füllung und einen Haufen Früchte. Er ist auch ein absoluter Augenschmaus! Ich liebe Früchte, also habe ich gleich eine Menge zum Dekorieren verwendet, denn der Kontrast ist einfach bildhübsch. Von tiefroten Erdbeeren, zu den saftigen Brombeeren und den pinken Himbeeren, einfach schön! Man kann jedoch je nach Geschmack Beeren oder Steinfrüchte verwenden, es geht einfach alles. :)

 Farbenfrohe-Früchte-Tarte

Farbenfrohe-Früchte-Tarte

Zutaten:
Tarteboden:

300 g Zucker
2 TL Vanillezucker
Prise Salz
1 Zitrone, Saft davon
250 g Mehl
300 g Eier

Füllung:
250 g QimiQ Whip Natur, gekühlt
2 EL Kokosmilch
Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Mango und Physalis
80 g Zucker

Zubereitung:
1.  Den Ofen auf 160 °C vorheizen und die Tarteform befetten.
2. Die Eier trennen und das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers, Vanillezucker, Salz und dem Zitronensaft aufschlagen. 
3. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen, aber nicht überschlagen! Den restlichen Zucker dazumischen und schlagen bis es steife Spitzen bildet. 
4. Das Mehl und den Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
5. In die Tarteform füllen und für 35 Minuten backen.
6. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
7. Das kalte QimiQ Whip aufschlagen. Zucker und Kokosmilch dazumischen und nochmals aufschlagen. 
8. Die Creme in den Tarteboden füllen und mit den Früchten dekorieren. 

Guten Appetit!

 Früchte-Tarte

Früchte-Tarte

Print Friendly and PDF
Therese Rose2Comment