Buttermilchcremeschnitten

Zutaten:

Buttermilchcremeschnitten.jpg

Teig

  • 7 Eier
  • 14 EL Zucker
  • 14 EL Mehl
  • 5 EL Öl
  • Kleine Tasse Buttermilch
  • 2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 EL Kakao

Creme

  • 250 g QimiQ Whip Schokolade, gekühlt
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif

Weiters

  • Staubzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Für den Teig: Den Herd auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Alle Zutaten gut mit dem Handmixer vermischen. Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.
  2. Für die Füllung: Kaltes QimiQ Whip Schokolade leicht aufschlagen. Schlagobers und Sahnesteif dazugeben und bis zum gewünschten Volumen fertig aufschlagen.
  3. Den Kuchen auskühlen lassen, in der Mitte auseinander schneiden. Die untere Hälfte mit Creme bestreichen und die zweite Hälfte darauflegen. Mit Staubzucker bestäuben und schneiden. Fertig. Gutes Gelingen!
Print Friendly and PDF
Nana Design4Comment