QimiQ Gebackene Apfelradln

QimiQ Gebackene Apfelradln

Zutaten für 4 Portionen

Für die gebackenen Apfelradl
250 g QimiQ Saucenbasis
1 Stück Eigelb
1 EL Mehl, glatt
1 Stück Eiweiß
25 g Zucker, 1 EL
4 Stück Äpfel
Pflanzenöl, zum Frittieren

Für die Vanillesauce
125 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
250 g QimiQ Saucenbasis
50 g Zucker
2 cl Rum
Vanilleschoten, ausgekratzt
Zum Wälzen
Zimt
Zucker

Zubereitung
1. Für die gebackenen Apfelradl: QimiQ Saucenbasis, Mehl und Eigelb zu einem glatten Teig verrühren.
2. Eiweiß und Zucker steif schlagen und unter den Teig heben.
3. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Apfelringe durch den Teig ziehen und langsam in heissem Öl (160 °C) goldgelb herausbacken.
4. Für die Vanillesauce: alle Zutaten zusammen aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.
5. Die warmen Apfelradl in einer Mischung aus Zimt und Zucker wälzen und mit Vanillesauce servieren.
Tipp: Mit Preiselbeeren servieren.

QimiQ Classic Vanille Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Problemloses Wiedererwärmen möglich

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Keine zusätzliche Bindung notwendig

  • Zutaten kalt verrühren, erhitzen, fertig

Print Friendly and PDF

Comment