Zutaten für 8 Portionen

Für die Kastaniencreme
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
300 g Kastanienreis / Maronipüree, tiefgekühlt
200 g Mascarpone
80 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 EL Rum
100 ml Milch
100 ml Sahne 36% Fett, geschlagen
Für die Biskotten
200 ml Espresso Kaffee, gekühlt
1 EL Zucker
1 EL Rum
40 Stück Biskotten/Löffelbiskuits
Kakaopulver, zum Bestreuen
 

Zubereitung

1. Für die Kastaniencreme ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.
2. Zwei Drittel vom aufgetauten Kastanienreis, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Rum und Milch dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.
3. Für die Biskotten Kaffee mit Zucker und Rum vermischen.
4. Eine Form mit Biskotten auslegen, mit der Kaffeemischung beträufeln und einen Teil der Kastaniencreme darauf verteilen. Eine weitere Schicht Biskotten darauf legen, mit Kaffeemischung beträufeln und wieder Kastaniencreme darauf verteilen. Mit Creme abschließen und mindestens 4 Stunden kühlen.
5. Vor dem Servieren den restlichen Kastanienreis über das Tiramisu verteilen und mit Kakaopulver bestreuen.

 

QimiQ Classic Vorteile

  • Längere Präsentationszeit ohne Qualitätsverlust

  • Weniger Mascarpone erforderlich

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett und weniger Cholesterin

Print Friendly and PDF

Comment