Zutaten für 6 Portionen

250 g QimiQ Whip, gekühlt
150 g Mascarpone
100 ml Sahne 36% Fett
100 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Amaretto
Für die Biskotten
20 Biskotten/Löffelbiskuits
200 ml Espresso Kaffee, lauwarm
1 EL Zucker
1 EL Amaretto
Kakaopulver, zum Bestäuben

Zubereitung

1. Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
2. Mascarpone, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Mandellikör dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
3. Den Boden einer Schüssel mit Biskotten auslegen. Lauwarmen Espresso mit Zucker und Amaretto mischen und die Hälfte über die Biskotten schütten. Biskotten mit einem Teil der Creme bedecken. So weiterarbeiten bis die Creme und die Biskotten verbraucht sind. Die oberste Schicht sollte immer Creme sein.
4. Mindestens 4 Stunden kühlen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

QimiQ Whip Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Gelingsicheres echtes Sahneprodukt, nicht überschlagbar

  • Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly and PDF

Comment