Der Sommer ist noch in vollem Schwung und das heißt, dass die Grillsaison noch lange nicht fertig ist. Egal ob in einer großen Gruppe oder alleine, Grillen bereitet immer eine Freude und schmeckt „oafoch guat“! Damit es auch immer reibungslos läuft, geben wir dir heute ein paar Tipps.

Das Wichtigste ist natürlich, dass du den Grill immer schön vorheizt, denn manch Grillgut benötigt eine bestimmte Hitze. Am besten erzeugst du zwei bis drei unterschiedliche Hitzestärken, damit du die Beilagen zur gleichen Zeit vom Grill nehmen kannst.

So - und jetzt kommen wir zum Fleisch! Wir haben für dich einen kleinen Guide kreiert, damit es leichter geht.

Comment