Zutaten für 1 Backblech

250 g QimiQ Saucenbasis
1 Pkg. Pizzateig, 400 g
175 g Frischkäse, 1 Packung
Salz
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
100 g Pizzakäse, gerieben
1 Stück Grüne Paprikaschote, in Streifen geschnitten
2 Stück Tomaten, in Scheiben geschnitten
80 g Salami, blättrig geschnitten
 

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und den Pizzateig vorbereiten.
2. QimiQ Saucenbasis mit Frischkäse glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Creme gleichmäßig auf den Pizzateig streichen und den geriebenen Käse darauf verteilen. Pizza anschließend mit Paprika, Tomatenscheiben, Salami und Schinken belegen.
4. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Einfache und schnelle Zubereitung

 

Tipp

Pizza mit frischem Basilikum garnieren.

Print Friendly and PDF

Comment