Zutaten für 1000 g

10 Hühnerbrustfilets à 150 g
Salz und Pfeffer
400 g Kirschtomaten
Pflanzenöl, zum Anbraten
Für das Kartoffeltartare
150 g QimiQ Classic, ungekühlt
360 g Kartoffeln geschält, gegart, gewürfelt
60 g Zwiebeln, fein gewürfelt
40 g Schnittlauch, gehackt
23 ml Balsamico Essig, weiß
18 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, gerieben
Kümmel, gemahlen
Für die Brokkoli Creme de Beurre
225 g QimiQ Whip, gekühlt
60 g Butter, zerlassen
90 g Brokkoli, püriert
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, gemahlen

 

Zubereitung

1. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Hühnerbrüste würzen, beidseitig anbraten und mit den Tomaten ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen fertig braten.
3. Für das Kartoffeltartare ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Restliche Zutaten dazumischen.
4. Für die Brokkolicreme kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
5. Zerlassene Butter langsam unterrühren.
6. Restliche Zutaten dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
7. Creme mit Hühnerbrust und lauwarmen Kartoffeltartare mit einem Formring anrichten.

 

QimiQ Classic Vorteile

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Säurestabil und gerinnt daher nicht

QimiQ Whip Vorteile

  • 1 kg QimiQ Whip ersetzt bis zu 3 Liter Sahne

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

Print Friendly and PDF

Comment