Zutaten für 10 Portionen

625 g QimiQ Saucenbasis
100 g Zwiebeln, fein gehackt
150 g Champignons, fein geschnitten
60 g Lauch, fein geschnitten
380 g Quinoa
100 ml Olivenöl
350 ml Weißwein
380 g Passierte Tomaten
Salz
Pfeffer schwarz, frisch gerieben
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
150 g Parmesan, gerieben
5 Zucchini
3 Aubergine/Melanzani
80 ml Olivenöl
4 Paprikaschoten
Parmesan, gerieben, zum Bestreuen

 

Zubereitung

1. Zwiebeln mit Champignons, Lauch und Quinoa in heißem Olivenöl ansautieren.
2. Mit Weißwein ablöschen, QimiQ Saucenbasis, Passierte Tomaten, Gewürze und den geriebenen Parmesan dazugeben und auf die Seite stellen.
3. Zucchini und Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden und beidseitig kurz in Olivenöl anbraten.
4. Paprika vierteln, entkernen und ebenfalls in Olivenöl anbraten.
5. Das gebratene Gemüse abwechselnd mit der Quinoa Mischung schichtweise in eine Auflaufform geben, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

 

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Alkohol-, hitze- und säurestabil

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Problemloses Wiedererwärmen möglich

Print Friendly and PDF

Comment