Zutaten für 10 Portionen

Für das Soufflé
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
250 g Weißer Spargel, geschält, in Stücke geschnitten
30 g Kartoffeln, geschält, gewürfelt
80 g Zwiebeln, fein gewürfelt
40 g Butter
10 g Feinkristallzucker
80 ml Weißwein
125 ml Gemüsebrühe
3 g Salz
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
2 Eigelb
60 g Frischkäse
80 g Weißbrotbrösel
0.5 Orangen, Saft und fein geriebene Schale
2 Eiweiß


Für das Vinaigrette
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
50 g Olivenöl
120 g Creme Fraiche
100 g Orangensaft
Orangenschale, von 1 Orange
1 Orange, gewürfelt
50 ml Balsamico Essig, hell
20 g Koriander, geschnitten


Zum Garnieren
Paprikaschoten, gewürfelt
Schnittlauch
Kresse

Zubereitung
1. Für das Soufflé: Spargel, Kartoffeln und Zwiebeln in Butter anschwitzen.
2. Kristallzucker dazugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Fond aufgießen. Würzen und zugedeckt solange weichdünsten bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
3. Geschmortes Gemüse fein mixen und durch ein Sieb streichen.
4. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Spargelmasse, Eidotter, Frischkäse, Weißbrotbrösel, Orangensaft und Orangenschale dazugeben und gut verrühren.
5. Eiklar steif schlagen und unterheben.
6. Masse in Förmchen füllen und im Wasserbad im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Umluft) ca. 15- 20 Minuten backen.
7. Für die Vinaigrette ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Olivenöl langsam in das QimiQ einrühren bis die Masse emulgiert.
8. Restliche zutaten dazugeben und abschmecken.
9. Mit Paprikawürfel, Kresse, Schnittlauch garnieren und mit Spargel Soufflé servieren.

QimiQ Classic Vorteile

  • Säurestabil und gerinnt daher nicht

  • Backstabil

  • Backwaren bleiben länger saftig

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

Print Friendly and PDF

Comment