Zutaten für 30 Pralinen

Für den Mürbteig
300 g Mehl, glatt
200 g Butter, weich
120 g Staubzucker
1 Ei
Prisen Salz

Für die Füllung
250 g QimiQ Saucenbasis
20 g Butter
40 g Walnüsse, gehackt
40 g Mandeln, gehackt
30 g Dattel, getrocknet, gehackt
20 g Kirsche kandiert, gehackt
30 g Zwetschken, getrocknet, gehackt
30 g Orangeat
50 g Nuss Nougat Creme, z.B Nutella®
1 Prise Zimt, gemahlen
1 Prise Kardamom, gemahlen

Zubereitung
1. Für den Mürbteig: Mehl, weiche Butter, Staubzucker, Ei und einer Prise Salz zu einem Teig kneten und eine Stunde rasten lassen.
2. Für die Füllung: Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die gehackten Nüsse, Datteln, Kandierte Kirschen, getrocknete Zwetschken und Orangeat dazugeben und etwas anrösten.
3. QimiQ Saucenbasis dazugeben, kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
4. Nutella, Zimt und Kardamom darunterrühren und auskühlen lassen.
5. Aus dem Mürbteig murmelgroße Kugeln formen. Mit dem Griff eines kleinen Schneebesens eine Delle hineindrücken so dass eine kleine Schale entsteht.
6. Die Füllung mit einem Kaffeelöffel hineingeben und im vorgeheizten Backofen bei 160° (Umluft) ca. 15 min backen.

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Backstabil

Print Friendly and PDF

Comment