Zutaten für 10 Portionen

500 g QimiQ Saucenbasis
540 g Blätterteig, = 2 Packungen
100 g Kristallzucker
1 Msp. Zimt, gemahlen
160 g Kristallzucker
4 Vanilleschoten
6 Eigelb
Zitronenschale, von 1/2 Zitrone
Staubzucker, zum Bestäuben
Zimt, gemahlen, zum Bestäuben

Zubereitung
1. Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen.
2. Blätterteig ausrollen, mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und der Länge nach zu einer Rolle zusammenrollen.
3. Teig in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden und etwas ausrollen. Tartelette Formen (mit 5-6 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen und mit den Teigkreisen auslegen.
4. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen.
5. QimiQ Saucenbasis mit Zucker, Vanillemark, Eigelb und Zitronenschale gut verrühren und in die mit Blätterteig ausgelegten Formen verteilen.
6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 min backen.
7. Törtchen kurz abkühlen lassen und aus den Formen nehmen. Mit Staubzucker und Zimt bestreuen und servieren.

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Cremige Konsistenz

  • Bindet Flüssigkeit, Teige bleiben länger trocken und frisch

  • Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly and PDF

Comment