Zutaten für 10 Portionen

425 g QimiQ Whip, gekühlt
250 g Fruchtpüree Mango
75 g Butter, zerlassen
120 g Zucker

Zubereitung
1. Mangopüree auf die Hälfte einkochen und auskühlen lassen.
2. Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Restliche Zutaten dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
3. In Dessertringe füllen und gut kühlen.
4. Nach Belieben mit geliertem Mango Püree übergießen und mit Heidelbeeren dekorieren.

QimiQ Whip Vorteile

  • 1 kg QimiQ Whip ersetzt bis zu 3 Liter Sahne

  • Säurestabil und gerinnt daher nicht

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Keine zusätzliche Gelatine notwendig

Print Friendly and PDF

Comment