Zutaten für 10 Portionen

1 Pkg. Tante Fanny frischer Blätterteig
50 g Eier, 1 Stk.

Für das Kalbslebermousse
125 g QimiQ Classic, ungekühlt
250 g QimiQ Whip, gekühlt
500 g Kalbsleber
100 g Schalotten
150 g Butter
80 ml Portwein
40 ml Cognac
125 ml Schlagobers 36% Fett
Salz und Pfeffer

Für die Calvadosäpfel
500 g Äpfel, geschält, gewürfelt
80 g Butter
80 g Zucker
Vanillezucker
125 ml Calvados
Pfeffer schwarz

Zubereitung
1. Für das Kalbslebermousse: Kalbsleber zuputzen und mit den Schalotten in Butter leicht anbraten. Mit Portwein und Cognac ablöschen, etwas reduzieren lassen und anschließend auskühlen lassen.
2. QimiQ Classic dazugeben und mit einem Stabmixer glatt mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Schlagobers und Kalbslebermasse dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
4. Den Blätterteig in 10 gleichgroße Bahnen schneiden und um befettete Formen rollen. Mit Ei bestreichen und mit Salzflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 13 Minuten backen.
5. Blätterteigrollen auskühlen lassen und anschließend mit dem Kalbslebermousse füllen.
6. Für die Calvadosäpfel: Apfelwürfel in Butter leicht anschwitzen, Zucker dazugeben und karamellisieren. Mit Calvados ablöschen und mit schwarzem Pfeffer würzen.
7. Kalbsleberschaumrollen mit den Calvadosäpfeln servieren.

QimiQ Classic Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Einfache und schnelle Zubereitung

QimiQ Whip Vorteile

  • 1 kg QimiQ Whip ersetzt bis zu 3 Liter Sahne

  • Längere Präsentationszeit ohne Qualitätsverlust

Print Friendly and PDF

Comment