BANANEN-SCHOKOLADEN-MOUSSE

Comment

BANANEN-SCHOKOLADEN-MOUSSE

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN
250 g QimiQ Whip Schokolade, gekühlt
125 g Mascarpone
50 g Zucker
100 g Bananen

ZUBEREITUNG
1. Kaltes QimiQ Whip Schokolade leicht
aufschlagen.
2. Zutaten dazugeben und bis zum
gewünschten Volumen aufschlagen.
3. Creme in Gläser einfüllen. Kühlen.

Print Friendly and PDF

Comment

WAFFELN MIT SCHOKOLADENMOUSSECREME

Comment

WAFFELN MIT SCHOKOLADENMOUSSECREME

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
4 Stück Waffeln


FÜR DIE CREME
250 g QimiQ Whip Schokolade, gekühlt


ZUBEREITUNG
1. Kaltes QimiQ Whip Schokolade
bis zum gewünschten
Volumen aufschlagen und
auf die Waffeln dressieren.

Print Friendly and PDF

Comment

VANILLECREME MIT ERDBEEREN

Comment

VANILLECREME MIT ERDBEEREN

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
250 g QimiQ Whip Vanille, gekühlt
250 g Erdbeeren, geschnitten

ZUBEREITUNG
1. Kaltes QimiQ Whip Vanille bis zum
gewünschten Volumen aufschlagen.
2. Creme abwechselnd mit den Erdbeeren
in Gläser füllen. Mindestens 4 Stunden
kühlen.

Print Friendly and PDF

Comment

STRUDELTEIGTÖRTCHEN MIT VANILLECREME UND HIMBEEREN

Comment

STRUDELTEIGTÖRTCHEN MIT VANILLECREME UND HIMBEEREN

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
120 g Tante Fanny frischer gezogener Strudelteig, 1 Packung
250 g QimiQ Whip Vanille, gekühlt
100 g Himbeeren


ZUBEREITUNG
1. Strudelteigblätter in rechteckige Stücke
schneiden und laut Verpackungsangabe
backen.
2. Kaltes QimiQ Whip Vanille bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
3. Die ausgekühlten Strudelteigblätter mit der
aufgeschlagenen Vanillecreme zusammensetzen und mit Himbeeren dekorieren. Mindestens 4 Stunden kühlen.

Print Friendly and PDF

Comment

DUNKLES SCHOKOLADEMOUSSE

Comment

DUNKLES SCHOKOLADEMOUSSE

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN
250 g QimiQ Whip, gekühlt
80 ml Milch
50 g Zucker
170 g Dunkle Schokolade 40-60 % Kakao, geschmolzen

ZUBEREITUNG
1. Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen.
2. Milch und Zucker dazugeben und bis zum
gewünschten Volumen aufschlagen.
3. Geschmolzene Schokolade
unterziehen.
4. Abfüllen und mindestens 4 Stunden kühlen.

Print Friendly and PDF

Comment

TIRAMISU

Comment

TIRAMISU

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN
250 g QimiQ Whip, gekühlt
150 g Mascarpone
100 ml Sahne (36% Fett)
100 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
2 EL Amaretto
20 Biskotten/Lö elbiskuits
200 ml Espresso Kaffee, lauwarm
1 EL Zucker
1 EL Amaretto
Kakaopulver, zum Bestäuben

ZUBEREITUNG
1. Kaltes QimiQ Whip leicht aufschlagen.
2. Mascarpone, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Amaretto dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
3. Den Boden einer Schüssel mit Biskotten
auslegen. Lauwarmen Espresso mit Zucker
und Amaretto mischen und die Hälfte über die
Biskotten schütten. Biskotten mit einem Teil
der Creme bedecken. So weiterarbeiten bis
die Creme und die Biskotten verbraucht sind.
Oberste Schicht mit Creme abschließen.
4. Mindestens 4 Stunden kühlen. Vor dem
Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Print Friendly and PDF

Comment