Weisser Spargel mit Sauce Hollandaise

Weisser Spargel mit Sauce Hollandaise

Zutaten für 4 Portionen
Für die Sauce Hollandaise:
125g QimiQ Saucenbasis
60ml Weißwein
80g Eigelb, 4 Stück
300g geklärte Butter
1 Stück Zitrone, Saft davon
Salz und Pfeffer

Für den Spargel:
1 Stück Zitrone, Saft davon
1 TLSalz
1 1/2 TL Zucker
125ml Weißwein
2 EL Olivenöl
1 kg weißer Spargel, geschält
1 Bund Schnittlauch, fein gehackt

Zubereitung:
1. Für die Sauce Hollandaise: Weißwein zum Kochen bringen und bis zur Hälfte einreduzieren lassen.
2. QimiQ Saucenbasis und Eigelb mit einem Stabmixer gut mixen.
3. Die geklärte Butter langsam und unter ständigem Rühren dazugeben.
4. Weißweinreduktion und Zitronensaft dazumischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Für den Spargel: Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Zitronensaft, Salz, Zucker, Weißwein und Olivenöl dazugeben.
6. Die Endstücke vom geschälten Spargel abschneiden (ca. 1-2 cm) und in die kochende Flüssigkeit geben.
7. Spargel je nach Stärke ca. 7 Minuten bissfest kochen. Topf vom Herd nehmen und ziehen lassen bis der Spargel weich ist.
8. Sauce Hollandaise mit dem Spargel anrichten und mit dem Schnittlauch garnieren.
Tipp: Mit Tomatenwürfeln garnieren. Mit heurige Kartoffeln als Beilage servieren.

Print Friendly and PDF

Comment