Zutaten für 12 Portionen

Zutaten

Für die Muffins


110 g Butter
170 ml Milch
3 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
120 g Staubzucker
1 Prise Salz
200 g Zartbitterschokolade, gehackt
250 g Mehl
20 g Kakaopulver
1/2 TL Backpulver


Für die Creme


250 g QimiQ Classic, ungekühlt
100 g Fruchtpüree Himbeere
160 g Kristallzucker
1 Prise Chillipfeffer Pulver
125 g Sahne 36% Fett, geschlagen

 

Zubereitung

1. Für die Muffins: Butter schmelzen, Milch, Eier, Vanillezucker und Staubzucker darunter rühren.
2. Die Hälfte der gehackten Schokolade unter die Masse heben.
3. Mehl mit Kakao und Backpulver vermengen, zur Buttermasse geben und gut vermischen.
4. Teig in die Formen füllen und mit den restlichen Schokoladestückchen bestreuen.
5. Muffins bei 180°C ca. 20 Minuten (Umluft) backen. Auskühlen lassen.
6. Für die Creme: QimiQ Classic glatt rühren. Himbeerpüree, Zucker und Chili dazugeben und gut vermischen. Geschlagene Sahne unterheben.
7. Bei den bereits ausgekühlten Muffin den Deckel abschneiden und mit einem Herz-Ausstecher ausstechen.
8. Beim Muffin-Boden einen kleine Mulde reinbohren die Creme hineindressieren und den Deckel wieder darauf geben. Muffins kurz kühlen und servieren.

 

QimiQ Classic Vorteile

  • Cremige Konsistenz

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Bindet Flüssigkeit, Teige bleiben länger trocken und frisch

Print Friendly and PDF

Comment