Zutaten für 6 Portionen

Zutaten

Für den Salat


250 g Äpfel, in Spalten geschnitten
50 ml Portwein
20 g Zucker
200 g Pilze, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
50 g Mehl
2 Eier
20 g Semmelbrösel
Pflanzenöl, zum Herausbacken
150 g Ziegenfrischkäse
50 g Kürbiskerne, fein gehackt
Knoblauch, fein gehackt
1 Baguette à 250 g, in Scheiben geschnitten
50 g Walnüsse, grob gehackt
500 g Blattsalat


Für die Marinade


250 g QimiQ Classic, ungekühlt
60 ml Sherry, trocken
60 ml Apfelessig
60 ml Olivenöl
Senf
Salz
Pfeffer
Zucker

 

Zubereitung

1. Apfelspalten in Portwein und Zucker weich kochen.
2. Pilze würzen, in Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden und goldgelb ausbacken.
3. Ziegenfrischkäse mit Kürbiskernen und etwas Knoblauch gut vermischen.
4. Baguette-Scheiben mit dem Käse bestreichen, toasten und in Würfeln schneiden.
5. Den Blattsalat anrichten. Äpfel, Pilze, Nüsse und Käsecroûtons darauf anrichten.
6. Für die Marinade alle Zutaten gemeinsam aufmixen und über den Salat geben.

 

QimiQ Classic Vorteile

  • Säurestabil und gerinnt daher nicht

  • Dressings bleiben am Salat haften

  • Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly and PDF

Comment