Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Für den Teig


250 g QimiQ Saucenbasis
1 Pkg. Trockenhefe
1 TL Kristallzucker
300 g Dinkelvollkornmehl
1/2 Pkg. Backpulver
Prisen Salz
80 g Butter, flüssig


Für die Füllung


250 g QimiQ Saucenbasis
80 g Zwiebeln, klein gewürfelt
40 g Butter
2 EL Petersilie, frisch, fein gehackt
125 g Hüttenkäse 20% Fett
1 Ei
3 EL Kartoffelpüreeflocken
40 g Kren, gerieben
Salz
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
Muskatnuss, gemahlen

 

Zubereitung

1.  Für den Teig: QimiQ Saucenbasis mit Zucker und der Hefe glatt rühren.
2. Dinkelvollkornmehl und Backpulver zusammen mischen und durch ein Haarsieb sieben. Salz dazugeben.
3. Flüssige Butter in die QimiQ Saucenbasis rühren. Mehlmischung dazugeben und zu einem Teig kneten. Teig für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.
4. Für die Füllung: Zwiebel in Butter anschwitzen. Petersiele dazugeben und alles unter die QimiQ Saucenbasis rühren.
5. Hüttenkäse, Ei, Kartoffelflocken, Kren und Gewürze dazugeben und gut verrühren. Masse etwas abkühlen lassen.
6. Teig ca. 1/2 cm hoch ausrollen und in 6 x 6 cm große Quadrate schneiden.
7. Etwas Füllung in der Mitte der Quadrate setzen und diagonal zusammenklappen. Die Ränder gut andrücken.
8. Scones auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 20 Minuten backen.
9. Abkühlen lassen und servieren.

Print Friendly and PDF

Comment