Zutaten für 2 Stück

250 g QimiQ Saucenbasis

500 g Weizenmehl, glatt

42 g Frische Hefe

15 g Salz

125 ml Wasser, lauwarm

150 g Frühstücksspeck, klein gewürfelt

30 ml Pflanzenöl

           Meersalz

           Kräuter

10 Stück Kirschtomaten, halbiert

Meersalz, grob

Olivenöl, zum Bestreichen

Zubereitung

1. Mehl mit Salz und Kräuter mischen.

2. Speck in Öl knusprig braten und Wasser und QimiQ Saucenbasis dazugeben. Hefe in der lauwarmen Speck-Mischung auflösen und zum Mehl geben. Gut durchkneten.

3. Backofen auf 180-190°C (Unter- und Oberhitze) vorheizen.

4. Teig halbieren. 2 Kugeln formen und ausrollen, sodass der Teig ca. 1-2 cm hoch ist. Auf ein mit Backpapier ausgelegres Backpapier geben.

5. Mit dem Daumen mehrere Mulden hineindrücken, etwas Olivenöl darauf verteilen und mit groben Meersalz bestreuen.

6. Zum Schluss die Kirschtomaten und die Kräuter auf der Oberfläche verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.

 

Print Friendly and PDF

Comment