QimiQ Apfelkrapfen mit Vanille-Apfel-Sauce

QimiQ Apfelkrapfen mit Vanille-Apfel-Sauce

Zutaten für 6 Portionen

Für die Apfelkrapfen
125 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
50 ml Weißwein
2 Stück Eigelb
120 g Mehl
Zimt
Salz
Zitronenschale
2 Eiweiß
30 g Zucker
300 g Äpfel, geschält , entkernt , klein gewürfelt
4 Scheiben Toastbrot
Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Staubzucker, zum Bestäuben

Für die Sauce
125 g QimiQ Classic Vanille
400 g Apfelmus, Konserve
100 ml Milch
30 g Zucker

Zubereitung
1. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Weißwein, Eidotter, Mehl, Zimtpulver, Salz und Zitronenschale dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
2. Toastbrot entrinden und würfeln. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Eischnee, Äpfel und Toastbrot zum Teig geben und gut vermischen.
3. Teig im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen.
4. Mit einem Eisportionierer oder Löffel Bällchen ins heiße Öl geben und langsam goldgelb frittieren.
5. Mit Staubzucker bestreuen und noch warm mit der kalten Apfelsauce servieren.
6. Für die Apfelsauce QimiQ Classic, Apfelmus, Milch und Zucker mit einem Stabmixer aufmixen.

QimiQ Classic Vanille Vorteile

  • Einfache und schnelle Zubereitung

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

Print Friendly and PDF

Comment