Cocktail Dip mit Kartoffelchips

Zutaten für 4 Portionen
Kartoffelchips

Für die Cocktail-Dip-Sauce
Qiminaise Basis Rezept, zum Selbermachen (200 g)
80 g Tomatenketchup
20 g Dijon Senf, 2 TL
20 g Kren, 2 TL, gerieben
2 cl Weinbrand, optional
Salz
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
80 g Rote Paprikaschoten, 1/2 Stk., klein gewürfelt

Zubereitung
1. Für die Cocktail-Dip-Sauce: Qiminaise, Ketchup, Senf, Kren und Weinbrand gut vermischen. Paprikawürfel darunter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Mit Kartoffelchips servieren.

Tipp
Die Cocktail-Dip-Sauce kann anstelle von Chips auch mit Pommes serviert werden.

QimiQ Classic Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

  • Keine Mayonnaise notwendig

Print Friendly and PDF

Comment