Zutaten für 1 Ø 26 cm Ring

QimiQ Mascarpone-Maronicreme Torte

QimiQ Mascarpone-Maronicreme Torte

30 Biskotten/Löffelbiskuits
Für die Creme
500 g QimiQ Classic, ungekühlt
250 g Mascarpone
250 g Sahne 36% Fett, geschlagen
120 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Orange, Saft und fein geriebene Schale
Milch
100 g Kastanienreis / Maronipüree
1 EL Staubzucker
1 TL Rum
1 Prise Zimt

Zubereitung
1. Für die Creme: ungekühltes QimiQ Classic glattrühren. Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Orangensaft und Orangenzeste dazugeben und gut vermischen. Die geschlagene Sahne unterheben.
2. Das Maronipüree mit Staubzucker, Rum und Zimt vermischen.
3. Die Biskotten halbieren. Den Tortenring auf ein Blech geben, mit Biskotten einen Boden auslegen und mit etwas Milch bepinseln.
4. Etwas von der Creme darauf geben und mit den restlichen Biskotten den Rand auskleiden.
5. Mit dem Maronipüree kleine Kugeln formen und auf der Creme verteilen. Die restliche Creme darauf geben und glatt streichen.
6. Die Torte mindestens 4 Stunden kühlen.

Tipp
Als Dekoration kann noch etwas Maronireis auf der Torte verteilt werden. Anschließen mit Staubzucker bestauben.

QimiQ Classic Vorteile

Cremiger Genuss bei weniger Fett
Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten
Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly and PDF

Comment