ZUTATEN FÜR Ø 26-CM-RING


Schokoladetortenboden


SCHOKOLADEMOUSSE


250 g QimiQ-Whip, gekühlt
80 ml Sahne
50 g Zucker
170 g dunkle Schokolade 40–60 %
Kakao, geschmolzen


FÜR DIE KIRSCHEN


250 ml Kirschensaft
15 g Maisstärke
700 g Sauerkirschen, abgetropft
30 g Zucker


FÜR DIE DEKORSAHNE


150 g QimiQ-Classic, ungekühlt
350 ml Sahne, 36 % Fett


ZUBEREITUNG


1. Schokoladetortenboden backen, kühlen
und in 3 Lagen schneiden.
2. Kaltes QimiQ-Whip leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Sahne und Zucker zugeben, ca. 2 Min. aufschlagen.
3. Temperierte Schokolade unterziehen.
4. Eine Lage in den Tortenring legen. Schokolademousse darauf verteilen und mit zweiter Lage bedecken.
5. Kirschensaft mit Zucker und Stärke verrühren, ca. 2 Min. aufkochen, Kirschen beimengen, kühlen.
6. Schokoladenbiskuit zweimal durch- schneiden, 200 g vom Kirschragout am Biskuit mittig verteilen, dann die Hälfte
vom Schokolademousse darauf verteilen, glattstreichen. Das Ganze wiederholen.
7. Für die Dekorsahne ungekühltes QimiQ-Classic glatt rühren und mit
flüssiger Sahne aufschlagen. Torte damit bestreichen und dekorieren. Kühlstellen.
 

Print Friendly and PDF

Comment