ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN


500 g QimiQ-Saucenbasis
140 g Zwiebeln, fein gehackt
80 g Butter
20 g Kristallzucker
125 ml Rotwein
125 ml Portwein, rot
Zitronenschale von 1/2 Zitrone
10 ml Balsamico-Essig
340 ml Rindsuppe
4 cl Weinbrand
grüne und rote Pfefferkörner
10 Stk. Rinderfilet-Medaillons à 160 g
Salz und Pfeffer, Pflanzenöl


ZUBEREITUNG


1. Zwiebel in Butter anschwitzen. Zucker
dazugeben und etwas karamellisieren lassen.
2. Mit Rotwein und Portwein ablöschen, Zitronen-
abrieb, Kräuter und Gewürze dazugeben und
etwas reduzieren lassen.
3. QimiQ-Saucenbasis, Rindsuppe und Weinbrand
dazugeben und abschmecken. Zum Schluss die
Pfefferkörner dazugeben.
4. Rinderfilet-Medallions mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl braten.
Mit Pfefferrahmsauce servieren.

 

Print Friendly and PDF

Comment