ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN


FÜR DIE KÄSESAUCE


500 g QimiQ-Saucenbasis
170 g Parmesan, gerieben
100 ml Milch
Salz und Pfeffer


FÜR DIE FLEISCHSAUCE


500 g Faschiertes, gemischt
50 g Zwiebeln, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
Oregano, Basilikum, getrocknet
Salz und Pfeffer
20 g Tomatenmark
125 ml Rotwein
500 g passierte Tomaten
250 ml klare Hühnersuppe
500 g Lasagneblätter
100 g Mozzarella, gerieben

ZUBEREITUNG


1. Backofen auf 170 °C (Ober-Unterhitze)
vorheizen.
2. Für die Käsesauce QimiQ-Saucenbasis mit
Parmesan und Milch verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Für die Fleischsauce Faschiertes mit Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen anbraten.
Tomatenmark einrühren und anschwitzen.
Mit Rotwein ablöschen, passierte Tomaten
und Hühnersuppe dazugeben und
ca. 30 Minuten köcheln lassen.
4. Käsesauce, Lasagneblätter und Fleischsauce
in dünnen Schichten abwechselnd in eine
vorbereitete Auflaufform (ca. 30 x 20 cm)
füllen. Mit Käsesauce abschließen.
5. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten
zugedeckt backen.
6. Mit Mozzarella bestreuen und bei
Oberhitze 5-10 Minuten überbacken.

 

Print Friendly and PDF

Comment